HELENE NIEBUHR Wwe. e.K. - Weine und Spirituosen

Wir über uns 

Helene Niebuhr (08.01.1877 - 14.10.1955), die Tochter eines Bredstedter Handwerks­meisters, kam nach Glinde und heiratete den Zimmermeister Friedrich Niebuhr, mit dem Sie 1905 eine Gastwirtschaft in Hamburg auf St. Pauli eröffnete. Alsbald wurde daraus 1907 ein Handelsgeschäft mit Weinen und Spirituosen.

  


Niebuhr Destillation

 

  

Friedrich Niebuhr starb 1918. Helene Niebuhr widmete sich von nun an allein, später mit ihren Söhnen Dr. Friedrich Niebuhr und Dr. Heinrich Niebuhr, dem Spirituosen- und Weinhandel.

 

Am 07.11.1921 wurde die Firma Helene Niebuhr Wwe., Großhandel mit Weinen und Spirituosen, im Handelsregister eingetragen.

 

In der Bernhard-Nocht-Straße in Hamburg entstand eine Spirituosen- und Likörfabrik mit einem breit­gefächerten Angebot.

 

Für ihr unternehmerisches und soziales Wirken wurde Helene Niebuhr zum 50-jährigen Bestehen der Firma mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.


 

Max Brauer und Helene Niebuhr

Bürgermeister Max Brauer und Helene Niebuhr

 

 

Die Firma Helene Niebuhr Wwe. war in Norddeutschland, mit Filialen in Kiel und Flensburg sowie 13 Einzelhandelsfilialen in Hamburg, vertreten. Ausgesuchte Weine, sowie ein breites Angebot von Spirituosen, darunter bekannte Marken wie Niebuhrs Daiquiri, Bullerjan Doppelkorn und der Magenbitter Blankeneser Steife Brise, prägten den ausgezeichneten Ruf der Firma Helene Niebuhr Wwe..

  

Im Alter von 78 Jahren verstarb die Unternehmensgründerin Helene Niebuhr am 14.10.1955.

 

Die Firma wurde von ihrem Sohn Dr. Heinrich Niebuhr fortgeführt und 1973 von dessen Söhnen an Edgar Jarchow, dem damaligen Inhaber der Firma Prang, verkauft.


1986 wurde die Firma von der Familie der Enkelin von Helene Niebuhr, Dr. Brigitte Helene Ziercke und Dr. Manfred Ziercke, übernommen.

 

Seitdem importiert und vertreibt die Firma in erster Linie ausgesuchte Provence Weine. Im Programm sind auch wieder die nach den traditionellen Rezepten produzierten bekannten Alt Hamburger Marken - der Kräuterlikör Blankeneser Steife Brise und der Doppelkorn Bullerjan.

 

 

 

Bullerjan

  

Blankeneser Steife Brise

 


Top